Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Wasserwacht Arnstadt
Bierweg 1a
99310 Arnstadt
Telefon 03628 / 61900
Fax       03628 / 619036

Info@Wasserwacht-Arnstadt.de

Jena-Pokal 2020

Foto: Wasserwacht Arnstadt

Die Wasserwacht Arnstadt machte am Samstag, den 18.01.2020, wieder einen Ausflug. Es ging zum Jena-Pokal, dem ersten schwimmerischen Wettbewerb im Jahr 2020. Wir - Vincent, Florian und Michelle, aus der Wasserwacht Arnstadt, und Frauke aus der Wasserwacht Sömmerda - machten uns auf den Weg. Außerdem unterstütze uns Markus vor Ort als Kampfrichter. Natürlich erwarteten wir keine Platzierung, sondern an oberster Priorität stand wie immer der Spaß. Für uns ging es also 9.30 Uhr mit dem Einschwimmen los, bei dem wir einige Disziplinen noch den letzten Feinschliff gaben. Kaum war das Einschwimmen beendet, startete auch der Wettbewerb. Flossenstaffel, Tauchstaffel und die Klamottenstaffel absolvierten wir vor der Mittagspause schon mit einem Ergebnis, das uns zufriedenstellte. Natürlich verläuft nicht immer alles nach Plan und uns wurden für kleine Fehler Strafsekunden berechnet. Trotz dessen konzentrierten wir uns auf die noch bevorstehenden 3 Staffeln. Der frühe Nachmittag gestaltete sich dann also mit der Rettungsleinenstaffel, der Rettungsschwimmstaffel und der Spaßstaffel, die sich die Wasserwacht Jena selbst ausgedacht hat. Wie auch die ersten 3 Staffeln absolvierten wir die letzten 3 zu unserer vollsten Zufriedenheit. Nach jedem Lauf freuten wir uns über unser doch so starkes Team. Der Tag verging durch viel Freunde und steigender Motivation im Flug und als die Siegerehrung gegen 14.30 Uhr dann anstand, fragten wir uns wo die Zeit geblieben ist. Unsere gemischte Mannschafft erreichte einen absolut stolzen und zufriedenstellenden 3. Platz - von 7 Mannschaften. Wir freuten uns sehr über eine Platzierung auf dem Treppchen und waren super glücklich. Vielen Dank an Markus, der uns auch als Schiedsrichter motivierte. Außerdem danke an unsere Trainerin Anja für die Planung der Staffelaufstellungen und der Vorbereitung, obwohl sie leider selbst an dem Tag verhindert war. Mein persönlich größter Dank geht jedoch an die tolle Mannschaft, die wir stellen konnten. Wir haben uns nicht unterkriegen lassen und gemeinsam einen sehr schönen und zudem noch erfolgreichen Tag verbracht. Autor: Michelle Walther

19. Januar 2020 10:37 Uhr. Alter: 159 Tage